ADTV Tanzschule

Family & Friends

Beim Abschlussball herrscht für Gäste und Teilnehmer/innen eine Kleiderordnung: Abendgarderobe !!!

Nähere Informationen zum Ball und seinem Ablauf gibt es im Tanzkurs.

Und für alle, die es interessiert, finden sich hier die Umgangsformen zum Nachlesen:
Wiki-Link
Pamperstanzen ist ein Angebot für Kleinkinder ab 1 1/2 Jahren; die weiteren Kindertanzgruppen sind für die entsprechenden Altersgruppen geeignet.

Gesellschaftstanzen ist ein Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren sowie Erwachsene.
Aus Richtung Stadt biegt man von der Roonstraße rechts in die Georg-Fuhg-Straße ein. Aus Richtung Aukrug biegt man von der Wasbeker Straße links in die Memellandstraße (LOG-In) und dann zweimal rechts. Parkplätze sind ausreichend an der Tanzschule vorhanden.

Mit dem öffentlichen Verkehr ist die Tanzschule bis ca. 20:00 Uhr mit den Buslinien 9 (Haltestelle 'Berufsschule', werktags im Stundentakt) oder 4 (Haltestelle 'Legienstraße', werktags im 20-Minutentakt) oder 33 (Haltestelle Meisenweg, werktags im 40 Minutentakt) erreichbar, abends fährt das stündlich verkehrende, aber 30 Minuten vorher zu bestellende Anruf-Sammeltaxi ab den gleichen Haltestellen.

Fahrpläne unter den Fahrplänen des SWN
Es gibt fast immer mehr tanzbegeisterte Frauen als Männer, aber alle brauchen einen Tanzpartner bzw. eine Tanzpartnerin. Wir haben das große Glück, dass viele unserer tanzfreudigen Männern/Jungs gerne auch ein zweites oder auch drittes Mal in der Woche zum Tanzen kommen, um einen Männerausgleich zu schaffen.

An dieser Stelle sprechen wir allen Aushilfstänzer/innen EIN GANZ GROSSES LOB aus !!! Wer Interesse hat, als Aushilfstänzer/in mitzumachen, muss zuverlässig sein sowie Lust haben zu tanzen und neue Menschen kennen zu lernen. Selbstverständlich ist der Zusatzkurs kostenfrei.

Wer in einem unserer laufenden Kurse ist, spricht uns bitte einfach an!
Die Kurse sollten bis zur 2. Stunde bezahlt sein. Die Zahlung kann vor Ort in bar, per Überweisung oder durch eine SEPA-Lastschrift erfolgen.

Überweisungen an folgendes Konto:

Kontoinhaber: ADTV-Tanzschule Family and Friends
IBAN: DE43 1203 0000 1020 3288 76
BIC: BYLADEM1001

Wer einen Gutschein bekommen hat, denkt bitte daran, dass dieser am Anfang des Kurses abgegeben wird, da die Kursgebühr sonst als offener Posten vermerkt bleibt. Wenn bei einer Online-Anmeldung das SEPA-Lastschriftverfahren gewählt wurde, so wird das Geld erst bei Beginn des Kurses abgebucht.

Für die Clubs gelten auch die oben genannten Möglichkeiten, hier ist allerdings nur eine vierteljährliche Barzahlung möglich, da der Verwaltungsaufwand ansonsten zu hoch wird.

Für die Fitnesskurse und Seniorenangebote gibt es Stempelkarten. (s. bei den entsprechenden Angeboten).

Bei den Sonderkursen und Veranstaltungen gibt es teilweise Vorverkauf, in jedem Fall aber Abendkasse.

Stempelkarten, Sonderkurse und Veranstaltungen sowie Getränke an unserer Bar könnt ihr in bar oder per Kundenkarte bezahlen.
Bei uns gibt es die Möglichkeit, den Bildungsgutschein einzulösen!
VideoClip-Dancing, Steppkreis sowie Kindertanz finden bei uns als 'Club' statt. Hier fallen auf den jeweiligen Club zugeschnittene Gebühren an und die Unterrichtsstunden finden regelmäßig statt.

Näheres dazu s. bei den einzelnen Angeboten.
s. unter VideoClip-Dancing
In den Kursen und sämtlichen Sonderabenden ist es nicht gestattet eigene Getränke mitzunehmen.

Lediglich beim Kindertanz und im Fitness-/Solotanzbereich dürfen eigene Getränke mitgebracht werden.
Unsere Fitnessangebote richten sich per se an Einzelpersonen, ebenso die Spezialkurse 'Hip-Hop', 'VideoClip-Dancing' und Steppen und auch die Senioren-, Handicap- und Parkinsongruppen.

Bei allen anderen Tanzkursen ist die rechtzeitige Anmeldung auch als Einzelperson möglich, wir bemühen uns dann einen passenden Tanzpartner/in zu organisieren.
s. dazu die Angebote Zumba, Bokwa und Kanga
Zu unseren Abschlussbällen, Sonderkursen und Veranstaltungen können gerne Gäste mitgebracht werden; natürlich sind die entsprechenden Gebühren zu bezahlen.
Eine größere Auswahl an Getränken kann bei uns in der Tanzschule erworben werden. Das Mitbringen eigener Getränke ist ausschließlich beim Kindertanz und im Fitness-/Solotanzbereich gestattet.
Im Gesellschaftstanzkurs ist die Zeit des schwarzen Rocks mit weißer Bluse bzw. des Konfirmationsanzugs längst vorbei.

Im Kurs trägt man das, was einem gefällt und worin man sich wohlfühlt: Ob Jeans oder Stoffhose, Hemd oder T-Shirt, Rock oder Shorts, jede/r kleidet sich so, wie sie / er möchte.

Im Fitness-/Solobereich ist ein Sportoutfit hilfreich. Hier ist besonders wichtig, dass die Hose bequem sitzt.

Für die Kinder reicht es, wenn sie bequem und schlicht angezogen sind (Leggins und T-Shirt). Alles andere („Tütüs“, Schmuck etc.) lenkt nur ab.
Die Kosten aller Angebote erfahrt ihr bei den einzelnen Angeboten hier auf unserer Internetseite oder in unserem Programm(heft). S. auch Bezahlung.
Die Kundenkarte bietet zwei Vorteile:
  • Bei Vorlage der Kundenkarte gibt es vergünstigten Eintritt zu unseren Sonderabenden.
  • Die Kundenkarte lässt sich auf zwei Arten als Zahlungsmittel einsetzen.
    • a. Guthaben aufladen (Prepaid), um Getränke und Verzehr darüber zu bezahlen
    • b. Einzugsermächtigung erteilen
Bei Variante b. hat man die Möglichkeit, die Karte nicht nur für Getränke zu verwenden, sondern sie auch zu nutzen, um Eintrittspreise, Abschlussballkarten oder ähnliches damit abzurechnen.

Die Kundenkarte kostet einmalig 5,-€ und wird individuell mit dem eigenen Namen versehen.
Sollte man den Starttermin nur um eine Woche verpasst haben, ist es gar kein Problem, in der zweiten Woche noch mit einzusteigen. Wenn aber schon mehr als nur der erste Termin verpasst wurde, raten wir dazu, bis zum nächsten Kurs zu warten.
Es gibt genügend Parkplätze direkt vor der Tür. Bei größeren Abendveranstaltungen können weitere Parkplätze genutzt werden.
Selbstverständlich bieten wir auch Einzelstunden an um so Individuell auf die wünsche des Tanzpaares eingehen zu können. Eine Privatstunde besteht aus 60 Minuten Unterricht mit einem Tanzlehrer und einem Saal für sich. Die Kosten betragen 45 Euro pro Paar und Termin nach Vereinbarung.
In den Gesellschaftstanzkursen bieten wir aus organisatorischen Gründen keine Probestunden an. Hier wäre ggf. der Crash-Kurs eine "Schnupper"-Alternative.

In allen anderen Bereichen wie Kindertanz, Videoclip-Dancing, Zumba, Bokwa, Kanga etc. ist eine Probestunde möglich, zu der alle recht herzlich willkommen sind. Am besten ist es, uns anzurufen, um einen passenden Termin zu vereinbaren.
Unser wechselndes Programm erscheint auf unserer Internetseite oder als gedrucktes Faltblatt zum Mitnehmen.
Für die Gesellschaftstanzkurse empfehlen wir Schuhe, die fest am Fuß sitzen, einen nicht zu hohen Absatz haben und eine saubere und glatte Sohle besitzen, um die Gelenke zu schonen. Es gibt selbstverständlich auch richtige Tanzschuhe. Diese zeichnen sich aus durch: besonders guten Halt, eine Chrom-Ledersohle und große Flexibilität.

Hier ein Link zu einem Online-Shop: www.mc-tanz.de
Noch ein kleiner Tipp: Neue Schuhe sollte man nicht barfuß eintanzen.

Im Fitness-/Solobereich sollten saubere Turnschuhe getragen werden.

Für den Kindertanzbereich sollten die Eltern bitte darauf achten, dass die Kinder rutschfestes Schuhwerk tragen. Am besten sind Turnschuhe, doch die Kinder können gerne auch barfuß tanzen.
Wenn es unbedingt Schläppchen sein müssen, dann müssen diese eine Gummisohle haben, da ansonsten die Rutschgefahr – und damit die Verletzungsgefahr – zu groß ist.

 

ADTV Tanzschule | Neumünster Agilando Senioren tanzen | Neumünster Dance for Fans für jung und alt | Neumünster Kindertanzen und mehr | Neumünster Zumba - Heiße Rhythmen und Bewegungen | Neumünster Kanga - Bewegungen für Mutter und Kind | Neumünster
Unsere Webseite verwendet Cookies um die Webseite für sie komfortabel zu gestalten. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz